Gedanken an mein Kind

Banshee

Seit einigen Tagen hast du die Angewohnheit, sehr laut und schrill zu schreien. Ich habe bislang noch nicht herausgefunden, warum du das machst, da es nicht wie dein übliches Weinen aus Langeweile, Hunger oder Schmerz klingt. Ich vermute, du testest gerade die Möglichkeiten deiner Stimme und dieses Schreien ist eine davon.

Immerhin brauchen wir uns so keine Gedanken machen, dich zu übersehen oder zu vergessen. Spätestens das Klingeln in den Ohren erinnert uns wieder an dich 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: