Gedanken an mein Kind

Get Up, Stand Up

Schon während du Krabbeln gelernt hast, hast du immer wieder versucht, zu stehen, gänzlich ohne Erfolg. Aber seit du endlich Krabbeln kannst, klappt das mit dem Stehen auch gleich viel besser. Du krallst dich irgendwo fest, in ein Hosenbein, das neben dir auf dem Boden steht oder den Ärmel eines Pullovers, wenn du bei uns auf dem Sofa wuselst.

Du ziehst dich dann hoch und stehst, ziemlich wacklig, auf deinen kleinen Beinen und schaust furchtbar stolz in die Gegend. Und während du dich so unglaublich über deine Leistung freust, konzentrierst du dich nicht mehr darauf, das Gleichgewicht zu halten und schwupps, bist du wieder hingepurzelt. Alles kein Problem für dich, sofort startest du den nächsten Stehversuch und wirst mit jedem Tag besser.

Heute hast du es sogar schon geschafft, für 2 oder 3 Sekunden ganz alleine zu stehen. Ich glaube, es wird nicht mehr allzu lange dauern, bis du richtig laufen kannst ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: