Gedanken an mein Kind

Archiv für Januar, 2016

First Cut

Deine Oma wollte schon längere Zeit eine Haarlocke von dir zur Erinnerung. Von deinem großen Bruder hat sie bereits eine, aber deine Haarpracht war bislang nicht prächtig genug für ein solches Vorhaben.

An Weihnachten jedoch war es endlich soweit. Wir hatten ihr einen schönen kleinen Bilderrahmen geschenkt und sie musste nur noch die Locke abschneiden. Leider hinterließ dies eine etwas unschöne Lücke in deinem Nacken.

Letzte Woche beim Baden habe ich mit deswegen eine Schere geschnappt und diese Lücke begradigt. Zugleich habe ich ein wenig deinen Pony geschnitten, da es dort ein paar überlange Strähnchen gab, die dir in die Augen pieksten.